Transparenz

 

Puente Nica e.V. unterstützt die Initiative Transparente Zivilgesellschaft, eine Initiative für Transparenz bei gemeinnützigen Organisationen. Hier finden Sie in zehn Punkten Informationen über die Ziele von Puente Nica e.V., woher die Mittel stammen, wie sie verwendet werden und wer die Entscheidungsträger sind:

 


 

1. Allgemeine Informationen

 

Name: Puente Nica e.V. Bildungs- und Kulturverein für den deutsch-nicaraguanischen Austausch

Gründungsjahr: 2012


Sitz: 

Schulstr. 7 
D-71292 Friolzheim

 

Anschrift:

Simon Hempel

Badstraße 20

13357 Berlin

 

2. Satzung und Ziele

Unsere Satzung können Sie hier herunterladen.

Puente Nica e.V. möchte den Zugang zu Bildung für marginalisierte Personen aus Nicaragua verbessern. Momentan fokussieren wir unsere Arbeit auf folgende drei Arbeitsgebiete:

1. Initiierung sowie finanziellen und personellen Unterstützung von Bildungs- und Kulturprojekten in Nicaragua (Unter anderem unterstützen wir drei Bibliotheksprojekte in Nicaragua)

2. Vergabe von Schul- und Universitätsstipendien an talentierte und sozial engagierte Nicaraguaner_innen mit finanzschwachem Hintergrund. Zurzeit unterstützen wir acht Stipendiat_innen.

3. Förderung des interkulturellen Austauschs. Wir organisieren Freiwilligendienste für engagierte Nicaraguaner_innen in Deutschland und für Deutsche in Nicaragua, um das beidseitige interkulturelle Verständnis zu fördern. 

 

3. Gemeinnützigkeit

Unser jüngster Gemeinnützigkeitsbescheid kann hier heruntergeladen werden.

 

4. Entscheidungsträger

Satzungs- bzw. gesellschaftsvertragsgemäße Entscheidungen können jeweils gemeinschaftlich von zwei der folgenden Personen getroffen werden:


Sarah Schmidt (1. Vorsitzende) – s.schmidt(at)puentenica.com

Verena Prinz (2.Vorsitzende) – v.prinz(at)puentenica.com

Simon Hempel (Kassenwart) – s.hempel(at)puentenica.com

Anja Vigenschow (Schriftführerin) - a.vigenschow(at)puentenica.com

Anna Munkler (Pressewärtin) – a.munkler(at)puentenica.com

 

5. Tätigkeitsbericht

Unsere aktuellen Tätigkeitsberichte können hier heruntergeladen werden:

Jahresbericht 2015

Tätigkeitsbericht 2016

Jahresbericht 2017

Jahresbericht 2018

Auf Anfrage stellen wir gerne auch die früheren Tätigkeitsberichte zur Verfügung.

 

6. Personalstruktur

Unsere Vereinsarbeit wird ausschließlich von ehrenamtlichen Mitgliedern gestemmt. Neben dem fünfköpfigen Vorstand bringt sich eine variable Zahl von aktiven Vereinsmitgliedern (2018: 12 Personen) in die Vereinsarbeit ein.

 

7 & 8. Mittelherkunft und Mittelverwendung

Alle unsere Mitglieder arbeiten ehrenamtlich, daher können wir unsere administrativen Kosten sehr niedrig halten. Alle administrativen Kosten werden von den Mitgliedern über Mitgliederbeiträge gedeckt, keine Spendengelder werden für administrative Kosten (inkl. Verwaltungs- und Werbekosten) verwendet. Spendengelder gehen zu 100% an unsere Satzungszwecke. Hier können Sie sich einen Überblick über unsere Mittelverwendung und die Mittelherkunft verschaffen.

 

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Keine

 

10. Zuwendungen, die mehr als 10% der Gesamtjahreseinnahmen ausmachen

Keine

 

Logo ITZ